TMonitor

TMonitor 1.03

Visualisiert die Auslastung von Prozessorkernen

Mit TMonitor kontrolliert man die Auslastung von modernen CPUs. Die portable Freeware zeigt eine fortlaufende Balkengrafik für jeden Prozessorkern an und hebt den auf Übertaktung durch Intel Turbo Boost anfallenden Anteil hervor. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • erstellt Statistiken als Log-Datei
  • stellt CPU-Kerne untereinander dar
  • visualisiert Intel turbo Boost

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Mit TMonitor kontrolliert man die Auslastung von modernen CPUs. Die portable Freeware zeigt eine fortlaufende Balkengrafik für jeden Prozessorkern an und hebt den auf Übertaktung durch Intel Turbo Boost anfallenden Anteil hervor.

TMonitor startet ohne Installation und zeigt umgehend die CPU-Auslastung an. Die einzelnen CPU-Kerne visualisiert die Software mit untereinander dargestellten Graphen. Per Rechtsklick ändert man die Achsenbeschriftung von Frequenz auf Multiplikator und startet bei Bedarf ein als CSV-Datei auf die Festplatte geschriebenes Protokoll.

Fazit TMonitor stellt die CPU-Belastung besser dar als der Task-Manager. Die kostenlose Software ist ein praktischer Helfer für Systemadministratoren und experimentierfreudige Anwender.

TMonitor

Download

TMonitor 1.03